Zum Inhalt springen

Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Bau & Umwelt

Antrag zum Haushalt 2020/2021: Lastenfahrräder in allen LVR-Kliniken

15. Oktober 2019.- Ob im Privatleben oder im Beruf, Lastenfahrräder werden immer individueller und beliebter. Gerade auf großen Betriebsgeländen, wie zum Beispiel bei den LVR-Kliniken, könnten sie eine gute Alternative oder zumindest Ergänzung zum bekannten Transportwesen sein.

Zum Antrag

Antrag zum Haushalt 2020/2021: Bessere ÖPNV-Anbindung der Museen in Kommern und Lindlar

15. Oktober 2019.- Was nützt das schönste Freilichtmuseum, wenn man ein Auto chartern muss, um dorthin zu kommen. Noch immer sind die LVR-Freilichtmuseen in Kommern und Lindlar denkbar schlecht mit dem ÖPNV zu erreichen. Wir starten einen erneuten Versuch, dies zu ändern.

Zum Antrag

Antrag zum Haushalt 2020/2021: CO2-Belastung unvermeidbarer Flugreisen kompensieren

16. Oktober 2019.- "Fliegen ist die klimaschädlichste Art sich fortzubewegen", sagt das Umweltbundesamt. Wer es aber dennoch tut, sollte jedenfalls seinen Teil dazu beitragen, dass die durch den Flug verursachten Klimaschädigungen in geeigneter Form kompensiert werden. Dies fordern wir auch für Flugreisen des LVR.

Zum Antrag

Antrag zum Haushalt 2020/2021: Zertifizierung als fahrradfreundlicher Arbeitgeber

15. Oktober 2019.- Die meisten Beschäftigen der LVR-Zentralverwaltung kommen erfreulicherweise mit dem ÖPNV zur Arbeit. Der Anteil der RadfahrerInnen und Radfahrer ist dagegen noch ausbaufähig. Eine Zertifizierung durch den ADFC könnte hier helfen.

Zum Antrag

Antrag zum Haushalt 2019 des LVR: Grünflächen insektenfreundlich gestalten

18. September 2019.- Auch im Rheinland ist der Insektenrückgang dramatisch. Und auch wenn es manchmal wie der berühmte Tropfen auf den heißen Stein wirkt, kann doch jede und jeder etwas dafür tun, um die Welt für Bienen und Co. etwas angenehmer zu gestalten. Wir fordern den LVR dazu auf, auch sein Scherflein dazu beizutragen.

Näheres dazu im Antrag

Antrag zum Haushalt 2019: Inklusives Bauen

18. September 2018.- Die Rheinische Beamten-Baugesellschaft heißt jetzt "Bauen für Menschen". Damit sich dadurch auch wirklich etwas ändert, haben wir beantragt, dass der LVR nicht mehr benötigte Liegenschaften zunächst seiner Wohnungsgesellschaft "Bauen für Menschen" anbietet, um inklusive Wohnprojekte zu realisieren.

Mehr dazu im Antrag

Schwarz-gelbe Landesordnung will beschlossene Landesbauordnung stoppen

21.9.2017.- Die neue Landesregierung will ein Moratorium bei der beschlossenen Landesbauordnung verhängen. Damit würde der Bau dringend benötigter barrierefreier Wohnungen erschwert werden. Der Landschaftsverband Rheinland wiederum hat gerade ein Förderprogramm für inklusive Bauprojekte aufgelegt. Da fragen wir uns natürlich, ob und wie der LVR aktiv werden will, um das angekündigte Moratorium noch zu verhindern. Die Anfrage und die - freundlich formuliert - eher nichtssagende Antwort ist im folgenden Link dokumentiert.

Zur Anfrage und der Antwort